Tägliche Archive: 18. Mai 2015


Presseinformation: Vortrag in Möglin – spannend und informativ

Am Freitag, dem 15.05.2015 fand im Gemeindezentrum Möglin die Veranstaltung „Wir fragen nach: Gefahren durch multiresistente Keime in Krankenhaus und Tierstall“ statt.
Gut 50 Gäste folgten der gemeinsamen Einladung des Kulturvereins MöHRe, der Nabu Ortsgruppe Reichenow und der Bürgerinitiative „uns stinkt’s schon lange“ um sich in den Vorträgen von Prof. Dr. Bereswill, vom Institut für Mikrobiologie und Hygiene der Charite und Prof. Dr. Ueberschär, Tierpatologe (i.R.) der Tierärzlichen Hochschule Hannover über dieses Thema zu informieren und offene Fragen im anschließenden Gespräch zu klären.
Nach einem kurzen Abriss zur Geschichte der Antibiotikaentdeckung und Erforschung, zeigte Prof. Dr. Bereswill auf, wie Bakterien Resistenzen erwerben und weitergeben können, und welche Auswirkungen das auf die Therapie von Infektionen beim Menschen hat.
Die gute Nachricht war, (mehr …)